Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit

Druckersymbol  

Familienhaus

 

Familie & Beruf

Familienhaus Sterntaler

  

Ramona Kiefer
Dipl.-Pädagogin
Leiterin des Familienhauses

 

Resultierend aus dem Projekt Familie und Beruf haben die SHG-Kliniken Völklingen in unmittelbarer Nähe der Kliniken das Familienhaus Sterntaler eingerichtet, eine alte Villa mit wunderschönem Garten.

Das Familienhaus Sterntaler ist eine der beiden Säulen im Bereich Vereinbarkeit Familie & Beruf. Gemeinsam mit der Servicestelle Familie & Beruf werden Angebote unter dem Motto den Mitarbeiterinnen und den Mitarbeiter lebensphasen- und alltagsorientiert den "Rücken frei zu halten" entwickelt.

Dem Konzept des Familienhauses liegt ein generationenübergreifender Gedanke zu Grunde.

Die Angebotsplanung findet dabei immer vor dem Hintergrund der Vereinbarkeit von Familie und Beruf statt, sowie vor der Fragestellung, wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich entlastet werden können.
Um bedarfs- und kundenorientiert planen zu können werden die Anregungen und Wünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgegriffen und in entsprechenden Projekten/Angeboten umgesetzt.

Strukturell ist das Familienhaus in zwei Bereiche gegliedert.

Das Kinderzimmer und den Familienservicebereich. Beide Bereiche bilden zusammen das generationenübergreifende Gesamtangebot des Familienhauses. Sie greifen ineinander und ergänzen sich.

 

 

News & Infos

Familienservice

Familienservice des Familienhauses Sterntaler

Der Bereich Familienservice des Familienhauses fokussiert sehr stark das Thema Zeitverdichtung und Aufgabenentlastung. Unter dem Motto: "lebensphasen- und alltagsorientiert den Rücken frei halten" werden für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Maßnahmen, Projekte und Angebote bereitgestellt, die dazu beitragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Ihren alltäglichen Aufgabenstellungen zu unterstützen und zu entlasten, auch hier vor dem Hintergrund der Mitarbeiterzufriedenheit und der Patientenzufriedenheit.

Die Angebote im Bereich Familienservice sind in ihrer Struktur niedrigschwellig präventiv und können jederzeit durch weiterführende Maßnahmen ergänzt werden.

Über weiterführende Angebote und Maßnahmen werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Kolleginnen der Servicestelle Familie & Beruf und des Familienhauses Sterntaler beraten.

Der Bereich Familienservice untergliedert sich in vier Schwerpunktbereichen, die jeweils den Fokus auf bestimmte Zielgruppen mit spezifischen Angeboten legen. Immer unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit.

  • Servicebereich Senioren
  • Servicebereich Kinder
  • allgemeiner Familienservice
  • Gästezimmer des Familienhauses

 

Servicebereich Senioren

In einer immer älter werdenden Gesellschaft deren Mitglieder immer länger arbeiten, muss es auch eine Auseinandersetzung mit dem Thema: "Angebote für Senioren / unterstützungsbedürftige Angehörige zur Entlastung der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter" geben

Studien belegen, dass es bereits heute mehr zu pflegende Angehörige, als Kinder unter drei Jahre gibt. Diese Aussage trifft auch die SHG-Kliniken Völklingen (mit repräsentativen gesellschaftlichen Querschnitt) zu.

Hier muss explizit betont werden, dass es zu diesem Thema eine sehr hohe Dunkelziffer gibt, die lediglich geschätzt werden kann.

Viele Kolleginnen und Kollegen befinden sich in einer sog. Sandwichposition, das bedeutet bsp. dass sie Betreuungsverantwortung für eigene Kinder oder auch Enkel haben und gleichzeitig die Verantwortung für einen (zu pflegenden/unterstützungsbedürftigen) Angehörigen tragen.

Wobei die Unterstützung eines Angehörigen und somit auch die Belastung (bsp. die zeitliche Belastung) der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter schon viel früher als die eigentliche Pflege beginnt. Z.B. schon mit dem Begleiten zur Fußpflege, zum Frisör, zum Einkaufen etc.

Auch solchen Belastungssituationen will der Arbeitgeber Rechnung tragen. Denn hier geht es um die Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter und Ihrer Arbeitskraft durch Entlastungsangebote für den privaten Bereich.

Die Angebote im Familienhaus Sterntaler werden generell am Bedarf der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter entwickelt. Der Bedarf im Bereich Seniorenservice kann aufgrund der Tabuisierung und der hohen Dunkelziffer nicht an konkreten Anfragen fest gemacht werden. Deshalb handelt es sich beim Seniorenbegleitdienst um ein Angebot, dass durch Herausfiltern unterschwelliger Bedarfe, durch Lesen zwischen den Zeilen, aber auch durch konkret getätigte Äußerungen entstanden ist und nicht anhand von konkreten Anfragen.

Hier geht es vielmehr darum präventiv niedrigschwellige Maßnahmen und Angebote, zu schaffen, die einer Überlastung und somit einem Ausfall der Arbeitskraft vorbeugen können.

Aus diesem Grund stellt das Familienhaus Sterntaler ergänzend zu den Angeboten der Servicestelle Familie & Beruf, Angebote im Servicebereich Senioren, wie z.B. den Seniorenbegleitdienst für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit.

 

Seniorenbegleitdienst

Der Seniorenbegleitdienst ist zunächst entstanden als präventive Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit beginnender Pflegeverantwortung oder Unterstützungsverantwortung für Angehörige.

Jedoch ist der Seniorenbegleitdienst ein Angebot der SHG-Kliniken Völklingen, das auch von externen Kunden genutzt werden kann.

In Situationen, in denen es für unterstützende oder pflegende Angehörige nicht möglich oder organisatorisch sehr aufwendig ist, die alltägliche Unterstützung zu leisten oder einen geplanten Termin mit den Angehörigen wahr zu nehmen, kann die Begleitung der Angehörigen durch eine ausgebildete Mitarbeiterin der Familienhauses Sterntaler übernommen werden. (Beispielsweise zu Frisörterminen, gemeinsamen Einkäufen, Fußpflege, etc...).

Der Seniorenbegleitdienst wird von einer ausgebildeten Betreuungskraft "Alltagsbegleitung" (Mitarbeiterin des Familienhauses Sterntaler) übernommen.

 

Servicebereich Kinder

Ergänzend zum Angebot der Kinderbetreuung im Kinderzimmer hält der Bereich Familienservice weitere Einzelangebote bereit um die Familien der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter, hinsichtlich des Themas Zeitverdichtung zu entlasten und zu unterstützen.

  • Hol- und Bringdienst
  • Kindergeburtstage
  • Hausaufgabenbetreuung

 

Allgemeiner Familienservice

Unter dem Begriff allgemeiner Familienservice werden die Angebote zusammengefasst, deren Fokus nicht explizit auf dem Thema Kinder oder Senioren liegt.

Der Bereich beinhaltet sowohl Angebote wie das Bereitstellen von Informationen oder Beratungen zu bestimmten Themen, Hilfestellungen bei Anträgen usw. aber auch konkret geplante und terminierte Angebote.

Hierzu gehören u.a.

 

Familientage

Die ganzheitliche Wahrnehmung der Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter ist ein Teil des Hintergrunds vor dem die Angebote des Bereiches Vereinbarkeit Familie & Beruf geplant und umgesetzt werden. Dazu gehören selbstverständlich auch die Familien und Angehörige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aus diesem Grund werden bestimmte, thematisch passende Aktionstage, Informationsveranstaltungen, Feste oder Veranstaltungen unter der Begrifflichkeit der Familientage, für die Familien und Angehörigen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geöffnet.

 

Unterstützung im Relocationservice

 

Gästezimmer im Familienhaus

Das Gästezimmer im Familienhaus Sterntaler steht für Gäste zur Verfügung, die in Verbindung mit den SHG-Kliniken Völklingen stehen (z.B. Gastärzte, Hospitanten, etc.). Die Buchung erfolgt mittels Anmeldeformular bei der Leitung des Familienhauses Sterntaler.

 

 

Kinderzimmer

Das Kinderzimmer des Familienhauses

Der Begriff "Kinderzimmer" für die flexible bedarfsorientierte Betreuung wurde gewählt, um das Betreuungsthema deutlich von der klassischen Kindergarten- oder Kindertagesstättenstruktur abzukoppeln. Schwerpunkt der Betreuung im Kinderzimmer ist Flexibilität und Spontanität, sodass für die Mitarbeiterinnen und die Mitarbeiter eine passgenaue Kinderbetreuung nach individuellen Bedürfnissen geplant werden kann.

Im Kinderzimmer des Familienhauses Sterntaler können die Eltern zwischen der Betreuungsformen wählen:

  • Regelhafte Betreuung für Kinder unter 3 Jahre im Rahmen der Kindertagespflege (Öffnungszeiten 07:00 Uhr - 17:00 Uhr)
  • flexible und Bedarfsorientierte Betreuung (erweiterte Öffnungszeiten 05:30 Uhr bis 22:00 Uhr)
  • Ferienprogramme

Das Kinderzimmer kann mit seinem Angebot auf die Anforderungen, die sich einer Familie in der heutigen Gesellschaft bezüglich der Kinderbetreuung stellen, individuell und flexibel reagieren.

Ob es darum geht den Wiedereinstieg in den Beruf zu erleichtern, das Ankommen am neuen Wohnort zu unterstützen, während Fort- und Weiterbildungen oder in den vielfältigen anderen Situationen, die Betreuung im Kinderzimmer steht den Mitarbeiterinnen und den Mitarbeiter zur Verfügung.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ganz individuell auch zu ihrem entsprechendem Bedarf beraten.

 

Die Öffnungszeiten

Die Betreuung im Familienhaus Sterntaler kann flexibel gebucht werden.

Das Kinderzimmer / Kindertagespflege ist montags bis freitags in einer Kernzeit von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten zu den Randzeiten/Erweiterte Öffnungszeiten sind ab 05:30 Uhr und nach Bedarf bis 22:00 Uhr.

Auch an Wochenenden und Feiertagen werden nach Bedarf Betreuungszeiten eingerichtet.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail oder telefonisch bei der Leitung des Familienhauses.

Team

Ein engagiertes Team bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SHG-Kliniken Völklingen entwickelt und organisiert unter der Leitung von Diplompädagogin Ramona Kiefer die Angebote und Projekte des Familienhauses Sterntaler. Die persönliche, individuelle Vielfalt innerhalb des Teams und die unterschiedlichen Interessen und Schwerpunkte der einzelnen Teammitglieder, bietet den Eltern, Kinder, Kolleginnen und Kollegen eine bunte Palette an Angeboten und Auswahlmöglichkeiten.

 

Von Oben, links nach rechts: Ramona Schiliro; Melanie Didzun; Martina Koch (Servicestelle); Ramona Kiefer; Angela Chiarello; Birgit Bach; Sonja Weber.

Unten, links nach rechts: Martina Stolz; Nada Mula; Jagoda Rausch.

 

 

Kinderzimmer:

Alle Teammitglieder sind ausgebildete Tagespflegepersonen mit Pflegeerlaubnis durch das Jugendamt. Für die Kinderbetreuung im Familienhaus wurde der Weg der Großpflegestelle gewählt um zwei Kriterien zu erfüllen. Zum einen hat das Konzept der Tagespflege einen sehr familiären und familiennahen Fokus. Die Elternarbeit spielt eine wichtige Rolle und hat einen hohen Stellenwert. Zum anderen wird durch die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und die Ausbildung als Tagespflegeperson eine Qualitätssicherung gewährt, die durch die pädagogische Leitung zusätzlich unterstrichen wird.

Gleichzeitig erhält das Kinderzimmer durch die Tatsache, dass die eigenen Kinder u.a. durch Kolleginnen betreut werden einen zusätzlichen familiären Charakter, der eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern erleichtert.

 

Familienservice:

Als ausgebildete AAL-Lotsin und Seniorensicherheitsberaterin ist Frau Sonja Weber (zuständige Mitarbeiterin im Bereich Familienservice) bereits erfahrene Fachkraft für diese Thematik. Seit Mai 2017 ist sie nun auch zertifizierte Alltagsbegleiterin und übernimmt die Aufgabe des Seniorenbegleitdienstes im Bereich Vereinbarkeit Familie & Beruf in den SHG-Kliniken Völklingen.

Auch die Unterstützung bei der Alltagsbewältigung durch Suche und Anbindung an Entlastungsangebote im gewohnten Umfeld sind teil dieses Service.

 

Kontaktdaten:

 

Adresse: 

Familienhaus Sterntaler

Richardstr. 18a

66333 Völklingen

Kinderbetreuung:

Gruppe Pusteblume: 06898/12-1641

Gruppe Räuberhöhle: 06898/12-1640

Familienservicebereich:

Sonja Weber

Tel.: 06898/12-2577

E-Mail: So.weber(at)vk.shg-kliniken.de

Leitung:

Ramona Kiefer

(Dipl. Pädagogin)

Tel.: 06898/12-1613

E-Mail: r.kiefer(at)vk.shg-kliniken.de

 

 

Fotoimpressionen

 

Kontakt Familienhaus

Ramona Kiefer
Telefon: +49  (0)68 98/12-1613
mobil: +49 (0)173 6580 410
E-Mail: r.kiefer(at)vk.shg-kliniken.de

Adresse

SHG-Kliniken Völklingen
Richardstraße 5-9
66333 Völklingen

Parkhaus/Eingang:
Pasteurstraße 11a