Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit

Druckersymbol  

Herzlich Willkommen!

 

Bei der Aufnahme wurde Ihnen bereits der Kompass der SHG-Kliniken Völklingen ausgehändigt, mit dessen Hilfe Sie sich leicht einen Überblick über das gesamte Haus sowie über allgemeingültige Informationen verschaffen können – hier nun noch ein paar spezielle Anmerkungen zum Alltag auf unserer Station.

Unserer Pflege liegt das System der „Bereichspflege“ zugrunde. Was heißt das?

Die Station 24 ist in drei Pflegebereiche aufgeteilt, denen jeweils eine examinierte Pflegekraft zugeordnet ist. Sie ist Ihr persönlicher Ansprechpartner während der täglichen Dienstzeit, wenn möglich auch die ganze Woche über, und jederzeit für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder persönliche Anliegen besprechen möchten.
Die Bereichspflegekraft wird Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns, wo immer die Krankheit Sie Hilfe benötigen lässt, unterstützen. Sie wird mit Ihnen ein Aufnahmegespräch führen. Es dient der Erfassung wichtiger Informationen und verschafft uns einen Eindruck über Ihren persönlichen Pflegebedarf. Ebenso wird sie vor Ihrem Entlassungstermin in einem abschließenden Gespräch mit Ihnen alle Fragen der pflegerischen Weiterbehandlung erörtern. Am Aufnahmetag finden häufig Untersuchungen und ein Arztgespräch statt. Melden Sie sich daher bitte im  Stationszimmer, wenn Sie beabsichtigen, die Station kurzzeitig zu verlassen. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit bei uns und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.
Ihr Stationsteam