Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit

Druckersymbol  

Herzlich Willkommen!

 

Bei der Aufnahme wurde Ihnen bereits der Kompass der SHG-Kliniken Völklingen mit allgemeinen Informationen sowie einem Gesamtüberblick über unser Haus  ausgehändigt – hier nun noch ein paar spezielle Anmerkungen zum Alltag auf unseren Stationen.     

Die Klinik für Herz- und Thoarxchirurgie besteht unter anderem aus den Stationen 22 (Haus 2, Etage 2) und 4a (Haus 1a, Etage 4) sowie aus mehreren Intensivzimmern, die der Station 22 angegliedert sind. Aus medizinischen Gründen sind Zimmerwechsel nach der Operation nicht zu vermeiden. Pflegerisch werden die unterschiedlichen Stationen nach dem Prinzip der Bereichspflege versorgt. Das heißt: jedem Bereich ist der Stationsarzt, ein übergeordneter Oberarzt sowie eine examinierte Pflegekraft zugeordnet. Dieses Team ist für Ihre Behandlung und Betreuung Ihres gesamten Aufenthaltes auf unserer Station zuständig. Bei der stationären Aufnahme werden ein pflegerisches Aufnahmegespräch sowie die ärztliche Aufnahmeuntersuchung erfolgen. Diese dienen der Erfassung von wichtigen persönlichen und medizinischen Daten und sind die Grundlage für Ihre individuelle Betreuung bei uns. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit in unserer Klinik sowie baldige Genesung und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Ihr Stationsteam